Loading...
Anwendung2019-03-11T16:47:46+00:00

Anwendung der Feldenkrais® -Methode

Die Feldenkrais® –Methode bietet zwei unterschiedliche Unterrichtsarten:

Gruppenunterricht, den wir „Bewusstheit durch Bewegung“ nennen

Einzelunterricht, auch „Funktionale Integration“ genannt

Der Lernansatz ist bei Beiden der gleiche: Vom Feldenkrais® – Pädagogen werden Angebote gemacht (verbal oder nonverbal), die es dem Schüler oder Studenten erlauben, sich seiner Bewegungsmuster bewusst zu werden und somit neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und anzuwenden.

„Bewusstheit durch Bewegung“

Bei diesen Lektionen in der Gruppe (mit verbaler Anleitung) geht es nicht um mechanisches Wiederholen von Bewegungen. Sie wirken nicht dadurch, dass Muskeln gedehnt und gekräftigt werden, sondern weil Sie mehr Aufmerksamkeit für die Bewegung aufbringen.

Sie verbessern bei diesen Lektionen die Wirksamkeit, mit der das Gehirn Bewegungen koordiniert und kontrolliert. Sie bieten die Gelegenheit zu lernen, wie sie von den unbegrenzten Möglichkeiten Ihres Gehirns Gebrauch machen können – darum heißen sie „Lektionen“ und nicht „Übungen“.

Sie lernen mit kleinen Bewegungen bewusst wahrzunehmen, wie Sie sich bewegen, wie die Spannungsmuster in Ihrem Körper sind, wo Sie zuviel Arbeit aufwenden und es sich unnötig schwer machen. Mit diesem Wissen wird es dann leicht neue Bewegungen zu entwickeln.

„Funktionale Integration“ kurz „FI“

Dabei wird auf das individuelle Thema des Klienten eingegangen und berücksichtigt. Durch den vorwiegend nonverbalen Dialog, der über die Ausführung und Berührung mit den Händen stattfindet, wird dem Klienten geholfen, instinktiv Haltungen und Bewegungen zu finden, die weniger Energie erfordern und die Flexibilität erhöhen.

Feldenkrais® lehrte, dass die Entwicklung eines Körperbewusstseins dazu befähigt, die Hirnsignale zu verändern und damit auch von eingeprägten, schädlichen Verhaltensmustern, Gedanken und Bewegungen abweichen zu können. Lernen auch Sie auch Sie sich wieder bewusster zu bewegen und vereinbaren Sie gleich heute einen Termin für eine funktioniale Integration oder kommen Sie zu den Gruppenlektionen.

Bewusst bewegen lernen durch Feldenkrais

Die Feldenkrais® –Methode wird mittlerweile in vielen Bereichen angewendet

>Wirbelsäulenerkrankungen<

>Nach Verletzungen<

>Bei Schmerzen verschiedener Art<

>Als Vorbeugung bei einseitigen Bewegungsanforderungen<

>Zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur<

>Rehabilitation bei neurologischen Störungen<

>Im Spitzensport wird Koordination und Beweglichkeit verbessert<

>Hilfe bei Ein– und Durchschlafstörungen<

>Abbau von Verspannungen und somit auch Linderung von Schmerzen<

>Verbesserung von Bewegungseinschränkungen<

>Verbesserte Haltung und Koordination<